Chaos Macht Schule

Was ist Chaos Macht Schule?

Unter dem Begriff „Chaos macht Schule“ finden sich mehrere regionale Projekte diverser ERFA-Kreise des CCC. Bestärkt in der bisherigen Erfahrung, dass es mangels entsprechender Lehrinhalte und aufgrund der schnellen IT-Entwicklung Eltern und Lehrern schier unmöglich ist, mit dem rasanten und selbsterlernten Wissenszuwachs der Schüler in Fragen der Internetnutzung auch nur ansatzweise mitzuhalten, sieht es der CCC als ebenso dringende Aufgabe, nicht nur die Schüler, sondern wenn nötig oder gewünscht auch die Eltern und Lehrer über die Möglichkeiten, Risiken und Grenzen des Werkzeugs Internet aufzuklären, damit diese ihre Kinder und Schüler nicht mit den Risiken der Technik allein lassen müssen. Die Mehrheit der Schüler an durchweg allen Schulkategorien nutzen ab immer jüngerem Alter das Internet nicht nur zu Lern- und Hausaufgabenzwecken, sondern zunehmend auch in ihrer Freizeit, u.a. als Hauptplattform für ihre soziale Kommunikation untereinander. Der CCC begrüßt ausdrücklich sowohl den respektlosen als auch den völlig selbstverständlichen Umgang mit komplizierter Technik. Gleichzeitig fordert und fördert der CCC den freien und ungehinderten Zugang zum Wissen der Menschheit. All diese Ziele werden auch vom Gesamtkonzept Internet getragen, weshalb es dem CCC naheliegt, sich genau dort als öffentlicher Ansprechpartner einzufinden, wo das Internet als Werkzeug im Alltag überall Einzug hält.

(von http://schule.muc.ccc.de/ übernommen)

Die Gruppe in Hannover

Unsere Gruppe in Hannover hat sich Anfang 2017 zusammengewürfelt und gibt seither Veranstaltungen in Hannover und im Umland. Wir suchen aber dennoch nach weiteren interessierten Leuten, die Lust und Zeit haben in bspw. Schulen zu gehen. Genauso freuen wir uns natürlich auf weitere Anfragen zu Veranstaltungen: cms(at)hannover.ccc.de

Was wir bieten

Wir entsenden gerne Referenten an schulen um Vorträge und Workshops für Schüler, Eltern und Lehrer zu geben. Oft erklären wir Technik (wie funktioniert das Internet? Wie funktioniert ein Computer?) oder die Folgen der Technik (Wie können wir überwacht werden? Wie können Firmen mit unseren Daten machen?). Natürlich liegt uns die Medienkompetenz sehr am herzen. (Wem sollte ich eigentlich glauben? Stimmt das was im Internet behauptet wird? Stimmt das immer was in der Zeitung steht?) Wenn Sie interesse an einem Vortrag oder Workshop haben, schreiben sie uns doch einfach mal an: cms(at)hannover.ccc.de